Vitamintabletten

Vitaintablets

Ernährungsmythos Über die Vergeblichkeit von Vitamintabletten. Was sind Vitamin-Tabletten für Ihren Körper? Lesen Sie hier mehr über Vitamine in Kapselform. Die Wissenschaftler haben untersucht, wie Vitamine bei Sportlern wirken. Obwohl Vitamintabletten keine gesunde Ernährung ersetzen, tragen sie doch zur Nahrungsergänzung bei.

Vitamin-Tabletten - Vitamin-Tabletten - Nachricht

Mit abnehmendem Energieaufwand im Laufe der Jahre sollten die Anteile auf der Platte kleiner werden, um nicht an Gewicht zu gewinnen. Amerikaner im Pensionsalter werden nun amtlich zur Einnahme von Vitamintabletten oder angereicherter Nahrung für Calcium, Vitamine der Kategorie C und B12 aufgefordert. Dies wird nur im Einzelnen als vernünftig erachtet, insbesondere bei gewissen Risiken wie einer begrenzten Auswahl von Nährstoffen.

Es ist auch für spätere Jahre besonders bedeutsam, wenigstens zwei Litern pro Tag zu konsumieren, unterstreichen die USA.

Vitamin-Tabletten - Wissen vor acht - Mensch - ARD Deutschland

Holen wir uns rasch etwas Vitamintabletten. Das wird uns nützen. Der Organismus kann keine eigenen Vitaminpräparate produzieren, deshalb müssen wir sie mit der Ernährung einnehmen. Man könnte meinen, dass Vitamintabletten aus dem Lebensmittelmarkt das Phänomen einfach und rasch auflösen. Doch sind sie wirklich hilfreich? Bislang ist nicht bewiesen, dass die Wirkung von Vitamintabletten nachweisbar ist.

Auch bei anderen Vitamin-Präparaten ist das nicht viel anders. In der Tat sind reale und synthetische Vitaminpräparate auch nicht gleich. Das Kunstmolekül ist spiegelbildlich - genau wie meine beiden Händen. Ähnlich ist die molekulare Struktur von realen und synthetischen Vita. Gelegentlich führen sie auch dazu, dass Kunstvitamine gefährliche Stoffe werden.

Eine groß angelegten Untersuchung mit dem Wirkstoff E musste in den Vereinigten Staaten eingestellt werden, weil die Aufnahme von Vitaminen das Krebsrisiko erhöhe. Aber auch die enthaltenen Stoffe können in der künstlichen Darreichungsform gesundheitsschädlich sein. Es ist daher besser, diese Stoffe in Blockform aus dem Haus zu verbieten!

Es gibt in unserem Lande keinen weit verbreiteten Vitaminmangel! Lediglich in der Deutschen Ernährungsgesellschaft gibt es eine Ausnahme: die des Vitamins D. Naturvitamine, die in dieser Art als Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden können. Doch auch diese Naturvitamine können überdosiert werden.

Daher sollte sie nur dann nachdosiert werden, wenn ein Doktor wirklich einen bestimmten Fehler gefunden hat! Nun, ich selbst greife immer noch gerne nach der heissen Lemon, auch wenn es wahrscheinlich keins mehr gibt.

Auch interessant

Mehr zum Thema