Vsf Tx Randonneur

Tx Vsf Randonneur

Die VSF Fahrradmanufaktur TX Randonneur ist ein individuelles, aber schweres Touren- und Langstrecken-Rennrad. Unter diesem Gesichtspunkt wäre der TX besser. Der Fahrradhersteller hat mit der "Racing Tourerad" einen klassischen Randonneur im Programm. Der Klassiker unter den Tourenrädern: VSF-Fahrradmanufaktur mit Stahlrahmen, Rennlenker und schmalen, leichten Reifen. Der VSF-Fahrradhersteller "TX Randonneur" ist ein echter Allrounder.

Spezifizierungen

Bereits bei der ersten 1.200 Kilometer dauernden Auflage der traditionellen Radtour "Paris-Brest-Paris" 1891 wurde deutlich, was gute Randonneurs mit sich bringen müssen: die Möglichkeit, selbstständig, d.h. ohne fremde Unterstützung, lange Distanzen zu bewältigen. Genau diese Merkmale sind es, die unser TX-Randonneur heute in besonderer Weise mitbringt. Der unverwüstliche CroMo-Stahlrahmen in Herstellerqualität wurde mit besonders erprobten Bauteilen des Radsports verbunden.

Der Fokus liegt dabei auf der 105er-Schichtgruppe von Sheimano, die gezielt durch besonders widerstandsfähige Bauteile aus dem Mountainbike-Segment erweitert wurde. Auch die XT-Nabe und das 10-fach Ritzel des SLX (11-32 Zähne) sind im Lieferumfang enthalten. Der TX-Kantenverfolger. TX-Randonneur ist wie nahezu alle unsere Felgen neben der hochglänzenden, smaragdfarbenen Standardfarbe auch in vielen anderen Farbtönen zu haben.

Rennmaschinen im Versuch

In der VSF Fahreinrichtung TX Randonneur ist es sportlich, als es von aussen aussieht.

Fahrradhersteller TX-Randonneur Herren Trekkingrad

Bereits bei der ersten 1.200 Kilometer dauernden Auflage der traditionellen Radtour "Paris-Brest-Paris" 1891 wurde deutlich, was gute Randonneurs mit sich bringen müssen: die Möglichkeit, selbstständig, d.h. ohne fremde Unterstützung, lange Distanzen zu bewältigen. Der TX-Randonneur hat genau diese Merkmale in einem besonderen Ausmass.

Seit Jahren werden die Fahrräder im Alltagsleben und in der freien Zeit bei jedem Witterungseinfluss als Allround-Transportmittel eingesetzt, oft auch als Ersatz für ein Auto.

Im Laufe der Jahre ist durch diese Sortimentspolitik eine überschaubare, zum Teil kultige Modellpalette gewachsen. vsf fahrradmanufaktur-Räder werden in Oldenburg, Niedersachsen, in sorgfältiger Handarbeit gefertigt. Doch was sich so lange im Radbau bewiesen hat, muss natürlich auch in der Sache überzeugen: Der Werkstoff Edelstahl weist eine gute Reißfestigkeit auf - bei der Chrom-Molybdän-Legierung 25CrMo4 sind es über 700 N/mm².

Der Werkstoff ist leicht verformbar bei vergleichsweise niedrigem Energieverbrauch und verfügt über gute Schweißfähigkeit. Das sind die idealen Bedingungen, um filigrane, elegante und gleichzeitig hoch belastbare Fassungen herzustellen. Neben ihrer Robustheit weisen Stahlgestelle eine hohe Dehnbarkeit auf, die einen hohen Komfort ohne Federgabeln oder federbelastete Sattelstützen auszeichnet.

Für Gestelle der vsf-Fahrzeugfabrik, ob aus Alu oder Edelstahl, wird eine Gewährleistung von 10 Jahren gewährt. Auch bei starren Gabeln aus Alu und Edelstahl. Alle vsf-Räder bis zu einem zulässigen Gewicht von 140 kg (das Model T-XXL bis 170 kg, die Model R-500 und CR-500 bis 100 kg) sind ebenfalls zugelassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema