Wann Wirkt Hyaluron

Wenn Ist Hyaluron Arbeiten

Sie sehen die volle Wirkung von Hyaluron als Filz. Die Hyaluronsäure als Hautfüller (Dermalfüller) wirkt zunächst mechanisch. Müdigkeit, Traurigkeit, Unzufriedenheit, ältere Menschen - das ist der schlimmste Fall. Wo und wie wirkt Hyaluron? Die in der Haut enthaltenen Kollagene und Hyalurone nehmen ab und das Dekolleté wird "zerknittert".

Faltenbehandlung Hamburg`s | mit Hybriduronsäure

Faltenunterspritzung mit hyaluronischer Säure zur Hautstraffung und Hautverjüngung gehört zu den Schwerpunktthemen unserer Arztpraxis MED ESTHETIC Dr. Kirkegaard Dr. Kurz in Hamburg am Rotenbaum. In Fortbildungskursen stellen wir sicher, dass unsere Therapien immer auf dem neusten Wissensstand sind. In unserer Zahnarztpraxis behandeln wir die mimischen und statischen Fältchen minimal-invasiv - ohne Eingriff.

Im Gegensatz zu einem operativen Facelifting ist unsere sanfte Faltenbehandlung eine skalpellose Methode. Falteninjektionen reduzieren somit die eventuellen Nebeneffekte einer Anwendung auf ein Minimum. Zudem haben unsere Patientinnen und Patienten kaum Stillstandzeiten nach einer Falteninjektion in unserer Praxis. Beim " Liquid Lifting " durch Falteninjektion verwenden wir den erprobten, ebenfalls als körpereigener Stoff auftretenden Füller Hyaluron, der in die angestrebte Gewebehöhe unter die Oberhaut injiziert wird.

Basierend auf einer gründlichen Analyse des Gesichts wird für jeden unserer Kunden ein individueller Therapieplan erstellt. Unseren Kunden bieten wir eine entspannte und freundliche Arbeitsatmosphäre, in der wir die Therapien in unserer Praxis durchführt. Kurzinformation zur Faltenbehandlung: Die Behandlungskosten richten sich nach dem Umfang der Faltenbehandlung und der eingesetzten Materialmenge.

Bei einem Erstgespräch klären Sie die anfallenden Behandlungskosten. Beim Zusammenziehen der Gesichtsmuskulatur treten dynamisch (mimische) Fältchen auf, durch die gewisse Bereiche der Haut im Gesicht geschwungen werden. Nach und nach bildet sich in den Senken dieser Hautwelle eine Faltenbildung, die sich dann erstarrt. Fältchen werden durch einen lebendigen Gesichtsausdruck gefördert.

Die Statikfalten sind permanente Fältchen, die in der Regel eine wichtige Funktion bei der Behandlung der Haut in unserer Praxis haben. Auch bei entspannten und inaktiven Gesichtsmuskeln bleibt die Faltenbildung sichtbar. Zum Beispiel können sich zwischen den Oberseiten der Nasenlöcher und den Mundecken nasolabiale Fältchen bilden, oder Puppenfalten, die vom Mundwinkel bis zur Kinnseite durchgehen.

Die statischen Fältchen entstehen oft ab dem dreißigsten und werden ab dem vierzigsten Geburtstag ausgeprägter. Bedeutende Komponenten des Hautbindegewebes wie das Eiweiß Collagen, die elastischen Ballaststoffe und die Eigenhyaluronsäure gehen im Verlauf des Lebenszyklus stark zurück. Das Hyaluron wirkt gewebeernährend, schmierend und stoßdämpfend.

Durch den altersbedingten Abbau des eigenen hyaluron kommt es zu einem Verlust von Feuchtigkeit im Gewebe. Nach und nach entwickeln sich kleine und eventuell tiefer liegende Fältchen. Bei 40-Jährigen beträgt der Anteil der Hyaluronsäure in der Schale nur 60 vH. Bei den 20-Jährigen liegt der Hyalurongehalt in der Schale bei 0,03% und bei den 60-Jährigen bei 0,015% und bei den 70-Jährigen bei nur 0,007%.

Genetische Ursachen der Alterung der Haut sind nicht nur eine Abnahme der Hyaluronproduktion, sondern auch eine Abnahme der Regenerationsfähigkeit der Zellen und eine verringerte Talg- und Schweißdrüsenaktivität. Faltenbehandlung mit hyaluronischer Säure - Was ist Hyaluron überhaupt? Die körpereigenen Hyalurone gehören zur Gruppe der Kohlenhydrate der sogenannten Polyzucker (Polysaccharide), die aus langkettigen Einfachzuckern (Monosacchariden) bestehen.

Hyaluron, das in allen Tierorganismen vorkommt, liegt in den Räumen zwischen den individuellen Köperzellen ("interzellulärer Raum") und ist somit Teil der so genannten "extrazellulären Matrix" (ECM), dem zwischen den Köperzellen liegend. Das natürlich auftretende Hyaluron im Menschen ist zu 56% im Hautbereich vorhanden. Die Synovialflüssigkeit enthält außerdem hauptsächlich Hyaluron, das als Schmiermittel für Gelenksbewegungen fungiert.

Hyaluron ist nicht zu vergessen ein Baustein der Sehne und Bänder sowie der lymphatischen Flüssigkeit. Das Hyaluron wurde 1934 von den Forschern Karl Meyer und John Palmer an der New York Columbia University in den Glaskörper von Rindern entdeck. Die von ihnen erzeugte Hyaluronsäure ist abgeleitet von dem Ausdruck "Hyaloid" (für "glasig") und der in Zucker-Molekülen vorhandenen Uronensäure.

An welchen Körperstellen wird Hyaluron zur Falteninjektion eingesetzt? Der gallertartige Hyaluron ist besonders geeignet als Füllstoff zur Faltentiefe. Durch die Falteninjektion wird die Verjüngung der Oberhaut, die Aufnahme von Feuchtigkeit und die Elastizität der Oberhaut wiederhergestellt. Faltenunterspritzungen erhöhen das Volumen und verbessern die Kontur der zu behandelnden Körperstelle. Unterschiedliche Hyaluron-Produkte, die sich in Stärke und Dauerhaftigkeit voneinander abheben, erlauben es, für verschiedene Hautbereiche optimale Therapien zu entwickeln.

Abhängig von der Tiefe der Falten werden Hyaluronpräparate mit unterschiedlichen Viskositäten eingesetzt. Die Faltenunterspritzung mit Hyaluron erfolgt an Kopf, Schläfen, Brauen und Kinnpartie, aber auch an Nacken, Dekolletee sowie im Intimbereich (Schamlippen). Mit Hyaluron werden Stirnrunzeln, "Krähenfüße" und "Raucherfalten" im Mundbereich korrigiert, die Nase korrigiert und die Ohrläppchen verjüngt. Markante Nasolabial- und Puppenfalten und Vernarbungen können mit Hyaluron sowie Händen und Knien behandelt werden.

In Nasensprays werden andere Hyaluronpräparate verwendet, um dem Austrocknen der Nasenschleimhäute vorzubeugen. Die Injektion von hyaluronischer Säure in durch Arthritis geschädigte Gelenken verbessert die Schmierung der Gelenken. Und wie funktioniert eine Falteninjektion mit hyaluronischer Säure? Faltenunterspritzungen dauern je nach Umfang der Therapie und der behandelten Gesichtspartie etwa 15 bis 45min. Das mit einer feinen Spezialkanüle unter die Gesichtshaut injizierte Hyaluron wirkt faltenaufhellend, voluminös, verjüngend und formend.

Die Schmerzempfindung variiert von Person zu Person während der Faltenunterspritzung und ist auch abhängig von der zu behandelnden Gesichtshaut. Zum Beispiel können vor der Therapie örtlich Betäubungscremes verwendet werden. Nach etwa 14 Tagen ist das Endergebnis sichtbar, wenn die spritzbedingte Schwellung nachgelassen hat und das Hyaluron seine Wasserbindungswirkung voll ausgenutzt hat.

Inwieweit wirkt die Anti-Falten-Injektion mit Hyaluron? Die Dauer der Falteninjektion mit dem Füllstoff Hyaluron ist abhängig von vielen verschiedenen Einflussfaktoren wie z. B. Lebensalter, Lebensstil und Hautbeschaffenheit des Erkrankten. In der Regel dauert die Therapie etwa sechs bis zwölf Monaten. Das Hyaluron wird nach und nach aufgebrochen, ohne dass nach der Ausscheidung des Wirkstoffs Reste im Organismus zurückbleiben.

Worauf ist vor einer Falteninjektion zu achten? Im Vorfeld einer Hyularon-Therapie beraten wir unsere Patientinnen und Kunden ausführlich. Unsere Patientinnen und Patienten werden immer nach ihrer Krankengeschichte befragt, um z.B. bei der Therapie Gegenanzeigen einbeziehen zu können. In der Beratung werden die zu versorgenden Hautareale eingehend untersucht und die individuellen Vorstellungen und Anforderungen des Pflegebedürftigen berücksichtigt.

Bereitet euch gut auf die Konsultation vor, damit wir alle notwendigen Auskünfte haben. Im Anschluss an die Konsultation werden Sie über die zu verarbeitenden Medizinprodukte, alle Bestandteile und das Verfahren zur Faltenbehandlung aufklärt. In Absprache mit Ihnen wird entschieden, welches Medizinprodukt und welches Verfahren am besten zu Ihnen passt.

Bei einigen Faltenfüllern (Fillern) sind bereits enthalten. Blutverdünnungsmittel wie z. B. Asthma sollten einige Tage vor der Falteninjektion nicht mehr einnehmen. Was sind die Gefahren und Nebeneffekte von Faltenunterspritzungen? Juckreiz, Schmerz, Rötung, Schwellung, Verhärtung und Blutergüsse können als übliche Nebeneffekte der Therapie im Bereich der Injektion auftauchen.

In der Regel verschwinden diese Beschwerden jedoch innerhalb weniger Tage, längstens jedoch zwei Wochen nach der Falteninjektion. Gern übernehmen wir für Sie eine Faltenbehandlung mit hyaluronischer Säure. Je nach Gesichtsbereich dauert eine Therapie 15 bis 30 min, bei einigen Behandlungen auch etwas länger. Neuartige "Softkanülen" sorgen für eine besonders schmerzfreie Falteninjektion.

Feine Hautfalten werden oberflächlich gespritzt, ausgeprägtere Hautfalten etwas tiefer. Ungeachtet der eher schmerzfreien Therapie können wir auf Anfrage auch eine örtliche Betäubung durchführen. Sportaktivitäten und die Anwendung von Kosmetik sind bereits einen Tag nach der Anwendung möglich. Die Hyaluronbehandlung sollte jedoch nicht während der Trächtigkeit oder Laktation erfolgen.

Auch die Fülle der Lippen sinkt mit steigendem Lebensalter durch Feuchtigkeitsverlust. Deshalb wählen viele Menschen hyaluronische Lippenspritzen. Häufig benötigen die Betroffenen die Bildung des Lippenrot, die Füllung des "Amorbogens", der die obere Lippe definiert, und die Modellation des "Philtrums", der senkrechten Rille zwischen der Nasenspitze und der Opernlippe.

Weil jeder unserer Patientinnen und Patienten eine individuelle ästhetische Anforderung hat, erklären wir vor jeder Therapie das gewünschte Behandlungsergebnis im Detail. Neben der vom Patient gewollten Lippenkontur beachten wir allfällige Unsymmetrien zwischen Unter- und Oberseite und suchen das am besten passende Hyaluronsäureprodukt aus. Geringfügige Schwellung, die nach der Therapie auftreten kann, lässt in der Regel am nächsten Tag nach.

Manche Patientinnen und Patienten sagen, dass sie wegen der sie störenden Fältchen nicht gerne lächeln. Nasolabiale Fältchen können jedoch gut behandelt werden, indem man ihnen hyaluronische Säure injiziert. Zur Injektion von Nasenfalten setzen wir ein besonderes Hyaluronpräparat ein, das eine gute Lifting-Wirkung hat und daher besonders für die Therapie sehr starker Fältchen geeignet ist. Während der Hyaluronsäurebehandlung von Nasenfalten bleiben die natürlichen Gesichtsausdrücke intakt.

Die Puppenfalten hinterlassen in der Regel einen tristen oder mürrischen Gesichtsausdruck, so dass die Betroffenen oft die nach unten gerichtete und störende Puppenfalte entfern. Eine Erstbehandlung erfordert in der Regel nur eine kleine Menge Hyaluron. Bei unseren Beratungen bestimmen wir immer den individuellen therapeutischen Bedarf des Betroffenen vor der Therapie.

Häufig kann die simultane Therapie von Nasolabial- und Puppenfalten in Erwägung gezogen werden. Durch gleichzeitiges Einspritzen der Nasolabial- und Puppenfalten bekommt der ganze Mundbereich ein frisches Erscheinungsbild. Auch bei tieferen Fältchen ist eine Therapie vielversprechend. Eine Faltenbehandlung mit hyaluronischer Säure wirkt stabilisierend auf die betroffene Gesichtspartie und beugt einer weiteren Faltenvertiefung vor.

Deshalb ist eine Kombination stherapie mit einer Falteninjektion und einer Fettinjektion in einigen FÃ?llen durchaus aussagekrÃ? Bei einigen Patientinnen sind die Mundecken altersgemäß nach unten gerichtet, bei anderen natürlich. Die frühe Injektion mit hyaluronischer Säure ist eine wirksame Anti-Aging-Maßnahme, die hängenden Mundecken entgegen wirkt und zu einem sympathischen Aussehen beiträgt. Weil Falten ständig einen unangenehmen Ausdruck des Gesichts ausdrücken, ist ihre Injektion eine der gebräuchlichsten Hyaluronsäurebehandlungen.

Das Einspritzen von Stirnrunzeln dagegen erzeugt einen wohlwollenden Mimik. Zur Injektion von Augenfältchen setzen wir ein besonders niedrigviskoses Hyaluronpräparat ein. Das Hyaluron Treatment sorgt für ein wesentlich jüngeres und strahlenderes Erscheinungsbild. Zur Erzielung der Wirkung von Anti-Falten-Injektionen empfiehlt sich eine erfrischende Behandlung nach etwa sechs Monate. In der Regel machen Patientinnen mit tiefem Augenkreis einen müde wirkenden Eindruck. In der Regel ist das nicht der Fall.

Besonders in der Augenbereichstherapie bietet sich der Einsatz von weichen Kanülen an, um die Gefäße durch eine schonende Aufbereitung so weit wie möglich zu schützen. Häufig wünscht sich der Patient eine Kombination von Augenkreisen, Tränenkanälen und Augenfältchen. Wenn Fältchen und Volumenmängel dort durch die Injektion von Hyaluron kompensiert werden, wird das Gesichtsbild signifikant verbessert.

Die Sehnsucht nach scharfen Konturen im Wangen- und Wangenknochenbereich kann meist schnell durch Injektion mit viskoser Hyaluronsäure erfüllt werden. Geschrumpfte und verengte Gesichter können durch die Injektion von Hyaluron wirksam angehoben werden. Nützliche Kombinationen sind möglich zwischen dem Füllen des Wangenknochens auf der einen Seite und dem Füllen des Augenrings oder dem Einspritzen von Marionetten- oder Nasolabialfalten zum anderen.

Wenn Sie mit der Nasenform nicht zufrieden sind, können Sie sich oft eine OP durch die Injektion von Hyaluron einsparen. Das Hyaluron erlaubt die Nasenverschönerung durch Volumenaufbau, Aufrichtung und Höckerabtragung sowie durch verbesserte Nasensymmetrie. Der Nasenschwamm lässt ein Gesichtsausdruck ziemlich schwer und harmonisch werden. Mit der Injektion von Hyaluron wird der "Sattel" über einem Nasenrücken sichtbar aufgetankt.

Hängende Nasennasenspitzen werden durch hyaluronische Säure erzogen. Bei einer 40 minütigen Hyaluronbehandlung kann ein breites Nasenrückenband sichtbar verengt werden. Chirurgische Vernarbungen, Aknenarben, Punktionsnarben und durch Haartransplantation oder Fettabsaugung hervorgerufene Vernarbungen können durch Hyaluronsäureinjektionen auszugleichen sein. Bei der Narbenkorrektur zeigen auch die Kombinationen von Anti-Falten-Injektionen und dem innovativen Nadelverfahren, bei dem die Oberhaut durch die kleinsten Nadelverletzungen zur Neubildung von Gewebe anregt.

Falteninjektionen mit hyaluronischer Säure, die nur wenige Gehminuten dauern. Durch die Injektion von Hyaluron werden die Löcher wieder rund und fest. Fehlstellen in den Ohren können bis zu einem bestimmten Ausmaß ohne chirurgische Eingriffe durch Hyaluronspritzen wiederhergestellt werden. Für eine ausführliche Konsultation über die Möglichkeit einer Falteninjektion mit Hyaluron in unserer Hamburger Klinik steht Ihnen unser Team gern zur Seite.

Dabei werden wir immer Ihre individuellen Vorstellungen und Anforderungen mit einbeziehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema