Was Hilft gegen Rotklee

Gegen Rotklee helfen

Es hilft im Frühjahr, den Rasen zu vertikutieren. In hartnäckigen Fällen hilft nur der chemische Lappen. Im Falle eines sehr starken Befalls kann nur der Rasen neu verlegt werden. Wie man mit Klee im Rasen umgeht, hängt von der Art des Klees ab. Das bedeutet, dass Düngen normalerweise hilft.

Das Kleeblatt von Hand ausschneiden.

Ist er einmal in den Garten ausgewandert, ist es schwierig, den unbändigen Kleeblätter loszuwerden. Die Ursache: Das Kleeblatt verschiebt den Boden, weil die Pflanzen kräftiger sind als die Gräser. Wenn Sie nicht sofort handeln, laufen Sie Gefahr, dass große Bereiche des Rasens innerhalb kurzer Zeit verschoben und mit Kleeblatt abgedeckt werden.

Am einfachsten, aber unglücklicherweise nicht der effektivste Weg, das Kleeblatt zu entfernen, ist das Ausschneiden und Ausschneiden. Aufgrund des hohen Arbeitsaufwands rechnet es sich nur für kleine Teilflächen. Für das Herausrechen genügt ein Gartenrechen, mit dem man den Kleeblatt zusammen mit der Zahnwurzel aus dem Erdreich herauszieht. Wenn das Kleeblatt ausgeschnitten wird, wird es zusammen mit der Zahnwurzel ausgeschnitten.

Nachteilig ist auch, dass der Park durch den Ausschnitt visuell stark beeinträchtigt wird und einige Tage benötigt, um sich zu regenerieren. Das betroffene Gebiet ist etwa vierwöchig bewachsen. Aufgrund der reduzierten Sauerstoffversorgung wird der darunter liegende Kleeblatt entfernt, während sich die Rasenwurzeln mit guter Vorsicht rasch ausbessern.

Wem es trotz aller Beharrlichkeit nicht gelingt, mit den oben beschriebenen Mitteln ein befriedigendes Resultat zu erzielen, der kann sich im Zweifelsfalle dennoch für den Einsatz des Unkrautvernichters entscheiden. Weil es auf dem Markt unterschiedliche Typen von Unkrautvernichtungsmitteln gibt, sollten Sie darauf achten, dass Sie einen speziellen Kleekrautvernichter fangen. Wer andere Unkräuter auf seinem Rasentrakt zur gleichen Zeit zerstören will, kann auch Kombinationsprodukte verwenden.

Wildkrautvernichter können wiederverwendet werden. Es ist daher besser, den Rasengarten vorbeugend zu pflegen, um den Rasengarten zu schonen. Eine Rasenfläche mit starken Wurzeln und regelmässigem Schnitt ist von Natur aus weniger anfällig für jede Unkrautart. Wird das Kleeblatt jedoch wieder befallen, kann nur durch schnelle Maßnahmen verhindert werden, dass es sich im Handumdrehen wieder verbreite.

Hörnermehl hilft gegen Kleeblätter

Wird die Rasenfläche mit Kleeblatt durchzogen, so ist dies meist darauf zurückzuführen, dass die Rasenflächen nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Clover verkraftet Stickstoffmangel besser als GrÃ?ser, da er eine Lebensgemeinschaft mit stickstoffbindenden Keimen bildet und somit in der Lage isst, auch aus der Lösung Stickstoffe anzunehmen. Bei gesundem Laub hat das Kleeblatt jedoch wenig Aussichten.

Wenn Sie Verwachsungen vermeiden wollen, sollten Sie den Boden daher regelmässig dünsten. Sonotrodenmehl hilft bei der Bekämpfung von Stickstoffmangel. Das feine Rindfleischhorn hat einen höheren Stickstoffanteil und enthält kein für den Kleeblatt vorteilhaftes Phospat.

Auch interessant

Mehr zum Thema