Was ist Krill

Das ist Krill

Unter dem Begriff Krill versteht man die im Meerwasser lebenden Massen kleiner Krustentiere, die in ihrer Form den Garnelen ähneln. Der Krill ist ein garnelenartiges Krustentier. Das ist Teil des Planktons. Das Krillöl soll die gleichen Vorteile wie Fischöl bieten, wird aber schneller aufgenommen. Das Zuhause des Krills ist die unberührte Natur der Antarktis.

Das ist Krill

Als Krill werden die Massen der im Meerwasser vorkommenden kleinen Krustentiere beschrieben, die in ihrer Gestalt den Krabben ähneln. Besonders bekannt ist der Antarktis-Krill. Der Krillschwärme sind für Walfische ein wichtiges Proteinlieferant. Doch auch für Seehunde, Fisch und eine Vielzahl von Vögeln, Krill ist ein wesentlicher Teil ihrer Ernährung.

Mehr als 80 Krebsarten sind als Krill bekannt. Aber Krill ist nicht nur Futter. Der Krill wird heute von der Fischwirtschaft für gefischt - eine umfassende Erholung. Der Krill wird als Lebensmittel, für die Produktion von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln und für für die kosmetische Industrie verwendet.

Krill kommt hauptsächlich im ganzen südlichen Meer rund um die Antarktis vor. Besonders hohe Konzentrationen von Krill finden sich unter Südatlantik und in Gebieten im Indischen Ozean, die sich auf Nähe in der Antarktis aufhalten. Aus diesem Grund werden Krebstiere auch als Antarktis-Krill bekannt. Der Krill wird als das Lieblingsgericht der großen Meeressäuger angesehen.

Das eiweißreiche Futter kann von der Masse der Wale absorbiert werden, indem sie mit geöffnetem Mund durch einen Schwarm Krill baden. Deswegen wurde es Krill genannt. Der Krill bedeutet: âwas der Wolf frisstâ. Ein Riesenblauwal kann bis zu zwei t Krill auf einmal einnehmen. Der Krill hat ein Gewicht von etwa zwei g.

Einige Garnelenarten, wie der Antarktis-Krill, glühen in der Finsternis des Meeres auf. Die Website Südpolarmeer enthält bis zu 500 Mio. t Krill, wie die der Forschenden schätzen. Wenn der Krill nicht von anderen Tierarten gefressen wird, können die Tierchen bis zu sechs Jahre altern. Für viele Meerestiere, Krill ist eine bedeutende Futterquelle.

Unsere Aquarienzierfische werden auch mit fertigem Futter ernährt geliefert, das getrockneten Krill enthält. Aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, Krill zu verwenden. In den Kleintieren befindet sich eine höhere Menge an wertvollem Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren, als es sonst in vielen pflanzlichen und anderen Fischölen vorkommt. Krillöl ist daher ein wichtiger Bestandteil von für die Stärkung der Volksgesundheit und der Verteidigung.

Das im Krillöl reichlich vorhandene einfache und mehrmals ungesättigten Fettsäuren ist die gesunde Einstellung des Menschen und Fettsäuren. Phospholipiden und anderen wichtigen Stoffen stärken das Abwehrsystem bei der Bekämpfung von freien Radikalen. Das Krillöl stimuliert die Prostaglandinbildung. Die Entzündungen führen zu Schmerz, zerstören den Gelenkknorpel und bieten zusammen für eine Entartung des Bewegungsapparats.

Das Krillöl kann neben dem entzündungshemmenden Effekt auch für Schmerzinderung bei Gelenkbeschwerden bewirken. Krillöl ist sehr eiweißreich, es enthält Cholin und die Vitamin A und E. All diese Substanzen sind für den Erhalt und die Funktionen unserer Gehirne und unserer Gehirne von Bedeutung. Eine weitere wichtige Komponente im Spektrum der Wirkungsweise von Krillöl ist die des Astaxanthins.

Das ist der rote Krillfarbstoff, der lässt aufleuchtet, wenn ein Schwarm Krill vorbeikommt. Astraxanthin gehört zu den Karotinoiden und wird als das effektivste und stärkste Antioxidans, das heute bekannt ist, genannt. Diese für die Gesundheit so bedeutsame Substanz findet sich zum Beispiel auch im rosafarbenen Rotlachs.

In Krillöl ist es jedoch in wesentlich größeren Konzentrationen vorzufinden. Der oxydierende Schutzeffekt von Aspirin auf unsere Körperzellen kann durch die Aufnahme von Krillöl optimiert werden. Zu den weiteren beobachteten Effekten der guten Wirksamkeit von Krillöl gehören eine bessere Beständigkeit der Außenhaut gegen Sonnenbrand und eine gesteigerte Widerstandsfähigkeit bei Aktivitäten.

Auch die antioxidative Wirkung zeigt sich in der Langlebigkeit des Krillöls. Vergleiche sich natürlich auch hier: die Kurse für Krillöl differieren recht kräftig! Die Bestellmöglichkeit günstige Deutschland, Österreich und die Schweiz findet Sie zum Beispiel auf www.krilloel.com.

Auch interessant

Mehr zum Thema