Weider Soja Protein

Soja-Protein von Weider

Weiders Sojaproteinpulver hat einen tollen Geschmack. Die Weider Forschungsgruppe ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, das die Herstellung eines Sojaproteinisolats von bisher unerreichter Qualität ermöglicht. Bei Vegetariern und Veganern ist Soja der Favorit. Das Soja-Protein ist eine hochwertige Proteinquelle, deren biologische Wertigkeit mit der von tierischem Eiweiß vergleichbar ist. Ein ideales Protein für "trockene" Muskeln!

Produkt-Beschreibung:

Produktionsbeschreibung: Eiweißpulver mit Soja-Protein Isolat zur Produktion eines eiweißreichen Getränks.... Verzehrempfehlung: Produkteigenschaften: Dosierungsempfehlung: 30 Gramm Pulver in 300 Milliliter fettarmer Vollmilch (1,5 Prozent Fett) oder lauwarmem Trinkwasser zugeben. Hinweis: Ein Nahrungsergänzungsmittel ist für den Muskelaufbau unerlässlich - das Protein. Weider's Soja 80+ Protein beinhaltet > 95 Gramm Sojaeiweiß pro 100 Gramm Pulver (Vanillegeschmack).

Ein Isolat hat gegenüber einem Kraftfutter den Nachteil, dass der Proteingehalt größer ist (über 90% in der Trockenmasse) und daher auch weniger Fette und Kohlehydrate enthält. Soja 80+ Protein ist eine qualitativ hochstehende Proteinquelle, deren biologischer Wert mit dem von tierischen Proteinen verglichen werden kann. Nach geltendem EU-Recht und der Health-Claim-Verordnung ist eine ausführliche und vollständige Präsentation von Nahrungsergänzungen nicht mehr möglich.

Mit der Health Claim Regulation wird die Etikettierung und Bewerbung von Lebensmitteln im Hinblick auf nährwert- und gesundheitsbezogene Aussagen geregelt. Es sind nur die in der gemeinschaftlichen Liste der Health-Claim-Verordnung enthaltenen Informationen erlaubt und dürfen genutzt werden.

Soja 80+ Protein Test

Weiders Soja-Protein ist aus mehreren GrÃ?nden einer der FÃ?hrer im Soja-Protein-Test. Außer dem hervorragenden Geschmacksempfinden und den guten Erlebnissen im Zusammenhang mit einer besonderen Ernährungsweise bzw. Kost bieten die Produkte einen weiteren Vorzug. Menschen mit Laktoseintoleranz haben auch in Sachen Eiweiß das passende Futter.

Die Zubereitung enthält 89,1% Sojaproteinisolat, das durch 6% Magerkakaopulver angereichert ist und den schokoladigen Charakter erhält. Das Protein wird durch einige Mineralstoffe und Vitalstoffe wie Niacin, Thiaamin, Riboflavin, Folsäure, Biotin sowie die Vitamin B6, B12 und C ergänzen. Die Weider Soja 80+ ist in 800 Gramm Gebinden zu haben.

Schon früh hat Weider mit dem Aufbau auf eigene Faust und zunächst auf eigene Faust begonnen. Weider Soja Protein ist laktosefrei. Auf 100 Gramm Pulver kommen 2,5 Gramm Fette, 80 Gramm Eiweiß und 3,3 Gramm Fette. Aus den Sojabohnen wird das Eiweiß hergestellt, das zunächst zu Weizenmehl, dann zu einem Kraftfutter und im weiteren Verlauf zu einem Isolat aufbereitet wird.

Im Vergleich zum Isolat hat es den ausschlaggebenden Vorzug, dass es weniger Fette, weniger Kohlenhydrate und weniger Kohlenhydrate, dafür aber einen sehr großen Eiweißanteil hat. Das ist besonders deshalb von Bedeutung, weil Eiweiße essenzielle Fettsäuren bereitstellen, die der Organismus nicht selbst ausbilden kann. Dazu gehören zum Beispiel BCAAs: Soja hat ein sehr gutes, aber nicht komplettes Aminosäureprofil.

Das Glutamin ist sehr gut, da es ca. 16% höher ist als Molkenprotein. Die arginine Anteil in Soja-Protein ist etwa 7 Prozente. Schnelles Protein: Soja-Isolat wird rasch aufgenommen! Die Soja-Proteine werden im Organismus rasch abbaubar. Es ist daher weniger geeignet als zeitfreies Protein für die Nachtruhe.

Der Stoffwechsel verläuft zwischen den beiden Größen Kasein und Molke. Weider Soja 80+ Protein ist nur in Dosen in allen drei Sorten zu haben. Für erste Studien mit Sojaprotein stehen keine kleineren Verpackungen zur Verfügung. Die Kosten betragen ca. 30 EUR pro kg und damit ca. 24 EUR im Intranet.

Das Sojaeiweiß ist im Herstellershop für ca. 37,50 Euro pro Kilogramm, also 30 Euro pro Kanne, zu haben. Weider's Sojaeiweiß gibt es in drei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen: Der Anwender beschreibt den Genuss der Schokoladenvariante als wohltuend, aber ziemlich nussartig. Bei regelmäßiger Anwendung von Weider Soja 80+ wird das Pulver als sehr verschieden erachtet.

Auch wenn der Schokoladengeschmack als zu weich empfunden wird, wird der Genuss immer wieder als gut bezeichnet. Dadurch wird ein sehr kohlenhydratarmes Präparat mit vielen Kohlenhydraten angereichert und dem Gefühl von Sojaisolat entgegengewirkt. Weider Soja 80+ Pulver ist sehr einfach zuzubereiten.

Die Durchschnittspreise für Weider Sojaproteinpulver liegen zwischen 30 und 35 EUR pro Jahr. Durch die bekannte Marke sind Weider-Produkte schlichtweg viel teuerer. So können zum Beispiel bei unserem Test-Sieger vergleichbar günstige Soja-Isolate bezogen werden. Besonders die Veganerinnen und Veganer werden sich über das Weider Soja-Protein 80 plus erfreuen.

Sie bieten ihnen einen hochwertigen Eiweißlieferanten, der ideal nach dem Trainieren mitgenommen wird. Das Präparat ist gerade wegen seiner hohen Verdaulichkeit und seines fast kompletten Aminosäureprofils zu empfehlen. Es ist nur gut zu beachten, über den Gehalt an Pulver. Diejenigen, die den Ruf schätzen, werden mit dem Erzeugnis gut versorgt.

Weiders Soja-Protein ist aus mehreren GrÃ?nden einer der FÃ?hrer im Soja-Protein-Test. Außer dem hervorragenden Geschmacksempfinden und den guten Erlebnissen im Zusammenhang mit einer besonderen Ernährungsweise bzw. Kost bieten die Produkte einen weiteren Vorzug. Menschen mit Laktoseintoleranz haben auch in Sachen Eiweiß das passende Futter.

Die Zubereitung enthält 89,1% Sojaproteinisolat, das durch 6% Magerkakaopulver angereichert ist und den schokoladigen Charakter erhält. Dazu kommen Calciumcarbonat und.... Unser Fazit: Es gibt nur Gutes über den Gehalt des Eiweißpulvers zu berichten. Diejenigen, die den guten Ruf schätzen, werden mit dem Erzeugnis gut versorgt.

Auch interessant

Mehr zum Thema