Weihrauch Balsam Anwendung

Räucherbalsam Anwendung

Die traditionelle Bezeichnung Balsam unterstreicht den Wert von Weihrauch. Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir die tägliche Anwendung. Zweimal täglich Balsam zur Hautpflege auftragen. Räucherbalsam auf Hautpartien wie Rücken, Schultern oder Knie auftragen und sanft einmassieren. Pflegebalsam zur Pflege und Anwendung auf der Haut.

Räucherbalsam für Weihrauch " Information und Zutaten

Weihrauchbalsam von der Firma Weihrauch enthalten das Naturharz des Boswellia-Baumes, dem eine anti-entzündliche und anti-rheumatische Wirkung nachgesagt wird. Räucherstäbchen enthalten unter anderem diverse Boswelliasäure. Der weconaktive Räucherbalsam gibt müde, müde und geschwollene Beine neue Kraft und beugt bei regelmäßigem Gebrauch chronischen Entzündungsprozessen vor. Der in Weihrauch enthaltene Wirkstoff wurde bereits im alten Ägypten und Griechenland als Kosmetik und Mittel verwendet und wird auch in der Heilkunde verwendet.

Neueste Studien belegen die positive Auswirkung von Weihrauch auf Entzündungsprozesse im Organismus. Der weconaktive Weihrauchbalsam zur äußerlichen Anwendung steigert die Beweglichkeit und trägt dazu bei, Lebensfreude und Lebensfreude zu bewahren. Dieser Balsam wird zur Pflege der Neurodermitis und sehr trockenen, gereizten und gereizten Kopfhaut verwendet und unterstützt den Elastizitätserhalt der Skelettmuskeln und Gelenke.

Dies sind die Hauptwirkstoffe: Ist eine Hypersensibilität auf die Wirkstoffe bekannt, sollte der Balsam nicht verwendet werden. Das Balsam wird zwei- bis drei Mal pro Tag auf die betroffene Hautpartie auftragen. Während der Trächtigkeit und Laktation sollte vor der Anwendung ein Doktor konsultiert werden. Gleiches trifft auf die Verwendung von Kinder zu.

Weihrauchbad lockert die Muskeln und sorgt zugleich für die Pflege der Epidermis.

Räucherstäbchen: Hildegard von Benjamin-Balsam AC

Der Hildegard von Benjamin von Bingen Räucherbalsam versorgt und bewahrt gestresste und ausgetrocknete Augen. Der Hildegard von Benjamin Räucherstäbchenbalsam beinhaltet die Vitamine A und C als Zutaten sowie Weihrauch (Boswellia Carterii) und Algen-Extrakt (Bladderwrack), die die gestresste und beanspruchte Gesichtshaut nähren und schonen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt sich die Anwendung im Alltag. Einsatzgebiete: Der Hildegard von Benjamin von Bingen Räucherbalsam versorgt und bewahrt gestresste und ausgetrocknete Augen.

Der Hildegard von Benjamin Räucherstäbchenbalsam beinhaltet die Vitamine A und C als Zutaten sowie Weihrauch (Boswellia Carterii) und Algen-Extrakt (Bladderwrack), die die gestresste und beanspruchte Gesichtshaut nähren und schonen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, empfiehlt sich die Anwendung im Alltag. Empfohlene Anwendung: Für ein optimales Ergebnis empfiehlt sich die Anwendung im Alltag.

Melisse, 14,90 â¬

Bei besten Rohmaterialien und wertvollen Räucherstäbchen überzeugt wirkt dieser Balsam bereits bei der ersten Anwendung durch seine angenehme kühlenden Wirkung auf Körper und Muskulatur. Ein Balsam ist eine echte Erfrischung für alle, die auf für und überlastete einwirken. Gleichzeitig entwickelt sich der einzigartige natürlich stimulierende Rendezvous dieses Naturwirkstoffs, der in Kombination mit qualitativ hochstehenden Pflanzenölen gestresste Hautareale dauerhaft erhält und verspannte Körperteile zur rascheren Regenerierung beiträgt.

Anwendung: Räucherbalsam 2-3 mal anwenden täglich flächig und massieren in gründlich Die gesundheitsfördernde Wirkungsweise von Weihrauch ist aus vielen jahrtausendealten Traditionen bekannt. In den trockenen Harzen befinden sich neben den aromatischen riechenden ätherischen Ölen vor allem die Boswellia Säuren für die Güte der Räucherprodukte von spezieller Wichtigkeit. In Indien beispielsweise werden seit jeher unterschiedlichste Räuchermischungen zur Behandlung von Muskel-Skelett-Beschwerden verwendet.

Zutaten: Wasser, Stearylalkohol, Cetylalkohol, Myristylalkohol, Ceteareth-25, Ceteareth-15, Myreth-4, Cetearylalkohol, Butter, Glycin Sojaöl, Glyzerin, Boswellia Carterii Öl, Chinensisöl, Buxus Chinensis Öl, Bissabolol, Chamomilla Recutica Extrakt, 2-Phenylethanol, 2- Methyl-4-Isothiazolin-3-One, Limonen, Säuerungsmittel.

Mehr zum Thema