Weihrauch Creme

Duft Creme

Ätherische Öle aus Weihrauch und Cajeput (Myrte); Sojaöl, Schwarzkümmelöl, Menthol und Kampfer. Sanft einmassieren, bis die Creme eingezogen ist. Diese Räuchercreme aus der Beauty Factory wirkt beruhigend auf Gelenke und Muskeln und hat einen beruhigenden Duft nach Weihrauch und Ingwer. Weißweihrauchcreme mit wertvollen Boswelliasäuren.

Das Weihrauchöl wird seit langem zur Pflege des Bewegungsapparates verwendet.

Räucherstäbchencreme Eskimo

Angenehme beruhigende Creme für ausgetrocknete, flockige oder rötliche Hautstellen mit höchstem Pflegeanspruch. Weihrauchöl (Olibanumöl) und Weihrauch-Extrakt (Boswellia terrata-Extrakt) werden bei vielen Patienten als "Geheimtipp" für Neurodermitis (atopisches Ekzem) und Neurodermitis (Psoriasis) angesehen. Harnstoff, Vitamine sorgen für feuchtigkeitsspendende Wirkung, fördern Schuppenbildung und lindern Hautreizungen. Strafft und glättet die Epidermis.

Zutaten: Wasser, Cetearylalkohol, Harnstoff, Pentylene Gycol, Tocopherylacetat, Penthenol, Propylenglykol, Glyzerin, Stearinsäure, Palmitinsäure, Boswellia Serrata Gum Extrakt, Natrium Cetearyl Sulfat, Glycin Sojaöl, Boswellia Carteriiöl ( (Limonen,Linalool - aus natürlichem ätherischem Öl).

Weihrauch Creme

Mit natürlichem Weihrauch- und wertvollen Pflanzenölen, daher ideal für eine milde Nachbehandlung. Wasser, Cetearyl Alkohol, Caprylic/Capric Triglyceride, Pentylene Glycol, Simmondsia Chinensis Samenöl, Persea Gratissimaöl, Boswellia Carteriiöl ( (Limonen, Limonen, Lorbeeröl - aus dem Naturöl), Glycin Sojaöl, Zea Mays Keimöl, Natrium Cetearyl Sulfat, Calendula Officinalis Flower Extract, Triticum Vulgare Germ Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Tocopheryl Acetate, Retinyl Palmitate, Lecithin, Ascorbyl Palmitate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Parfüm.

Weihrauchcreme - edelste natürliche Kosmetik & die edelsten Ã-le ab 5,00 â¬

Wir hatten diese spezielle Creme vor ein paar Jahren in unserem Zuchtprogramm. Unvergeßlich, da immer wieder Rückfragen gekommen sind, ist es nun wieder mit kleinen Verlängerungen im Angebot. Edle, feuchtigkeitsspendende Creme mit viel Weihrauch und etwas Myrre für empfindliche Augen. Ausgezeichnet für fettige Teint und Mitesser.

Die Anti-Pickel-Creme Nr. 1 wie wir viele unserer mittlerweile bestätigen. INKI: Wasser, Simmondsia chinensis Samenöl, Theobroma Kakaobutter, Methyl Glukose Sequistearat / Sorbitan Triolat, Vitellaria Paradoxabutter* (Butyrospermum para di Pesto ), Alkohol, natürliches Parfum, Citrus granis Samenextrakt.

Riecht und macht gut

Weihrauch ist sowohl das aus dem Räucherbaum erhaltene Kunstharz als auch der bei der Verbrennung des Kunstharzes entsteht. Bereits im Altertum wurde das Edelharz von den Altägyptern als Kultrauch, aber auch als Mittel verwendet. In der Volksheilkunde wurde erst im frühen Europa des Mittelalters Weihrauch verwendet, unter anderem von Hildegard von der Bingerin.

Nach der in der heutigen Zeit etwas unscharfen Harzwirkung hat der Weihrauch in den vergangenen Jahren eine Wiedergeburt als Heilmittel für den Bewegungsmotor erfahren. Das Räucherwerk aus der Apotheke der Gnadenmutter in Mariazell wird nach einem antiken Verfahren mit zwei weiteren Edelharzen hergestellt: Myrrhe und Palo Santo.

Diese Creme war bei den Wallfahrern, die die Basilika in Marienzell nach Tagen des Gehens erreicht hatten, sehr populär und wurde deshalb lange Zeit "Pilgercreme" genannt. In der Region Marienbad hat die Volksheilkunde auf der Basis von Heilkräutern eine lange Geschichte. Die seit 1718 im Stadtzentrum von Marienzell existierende Pharmazie Zur Gnadenmutter hat dieses Wissen über die Jahrzehnte hinweg erhalten und wird auch heute noch in der Menschenberatung und Heilmittelproduktion eingesetzt.

Mehr zum Thema