Weihrauch Einnehmen Wirkung

Räucherstäbchen-Effekt

Weihrauch sollte nicht als Nahrungsergänzung genommen werden. Für wen ist die Einnahme von Weihrauchpräparaten sinnvoll? Erste Studien könnten eine gute Wirkung bei Depressionen haben. Entzündungshemmende, schmerzstillende und antimikrobielle Wirkung soll es sein.

Wirkung von Weihrauch und Gelbwurz

Ein Fernsehsender wirbt für gemeinsame Kapseln mit Weihrauch und Turmerik. Weihrauch-Extrakte wurden in vielen Tierexperimenten erprobt, aber es gibt nur wenige Menschen. Bisher genügten diese nicht, um den Schluss zu ziehen, dass eine bestimmte Dosis sicher ist. Aus diesem Grund sind Räucherpräparate in Deutschland noch nicht als Arzneimittel anerkannt (nur als homöopathisches Mittel).

Ein Wirksamkeitsnachweis ist für den Verkauf der Präparate durch Produzenten und Lieferanten von Nahrungsergänzungen nicht erforderlich. Weihrauchextrakte in Nahrungsergänzungen dürfen keine medikamentenähnliche Wirkung (ab ca. 800 mg/Tag) haben. Andernfalls müssen die Erzeugnisse als nicht genehmigte Medikamente eingestuft werden. Bei Erzeugnissen mit geringen Konzentrationen von Boswelliasäure kann die Wirkung anderer Weihrauchbestandteile in den Mittelpunkt treten, die eine entzündungsfördernde Wirkung haben können.

Gesundheitsfördernde Werbemaßnahmen sind für Weihrauch nicht zulässig. Weihrauch sollte nicht als Nahrungsergänzung genommen werden. Weitere Informationen über Weihrauch in Nahrungsergänzungen hier. Die Europäische Kommmission hat keine gesundheitsrelevanten Werbeerklärungen zur gemeinsamen Gesundheit von Gelbwurz genehmigt. Deshalb werden die Präparate oft mit Vitaminen C verbunden, bei denen Angaben wie "Vitamin C leistet einen Beitrag zur Normalkollagenbildung bei normaler Knorpelpunktion" und "Vitamin C leistet einen Beitrag zur Normalkollagenbildung bei normaler Knochenfunktion" zulässig sind.

Weitere Informationen über Gelbwurz in Nahrungsergänzungen hier. Weil keine Weihrauch- und Kurkuma-Werbung im Bereich der Gelenke erlaubt ist, verzichten die Provider auf diese Rechtsvorschrift, indem sie nur mittelbar auf vermeintliche Gesundheitseffekte hinweisen - z.B. durch einen Buchtip oder Erfahrungsberichte auf der Homepages.

Weihrauch bestellen

Räucherstäbchen (Boswellia serrata) werden in Indien seit über 5000 Jahren und in Europa seit der Urzeit für medizinische und religiöse Zwecke benutzt. Die Boswelliasäuren sind entscheidend für die Wirkung. Der indische Räucherextrakt ist von höchster Güte und auf 65% Boswelliasäuren (260 mg/Kapsel) normiert. Aufgrund seiner sanften Wirkung kann unser Weihrauch auch bei Magen-Darm-Problemen angewendet werden.

Weihrauchextrakt (Boswellia Serrata; 65% Boswelliasäure; 78%), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Füllstoff: Mikrokristalle. Nahrungsergänzung, Nahrungsergänzungen gemäß EU-Richtlinie 2002/46/EG: Die Tagesdosis darf nicht überstiegen werden. Keine Alternative für eine ausgeglichene und vielseitige Diät und einen gesunden Lebensstil. Nahrungsergänzungen sind kein Substitut für eine vielseitige Diät. Ausgeglichene Kost und eine gute Lebensführung sind uns besonders am Herzen liegend.

Überschreiten Sie nicht die angegebene Tagesdosis. Es wird empfohlen, die Anwendung von CBD-Produkten mit Ihrem behandelnden Arzt zu erörtern, da wir aus gesetzlichen GrÃ?nden keine medizinisch-technischen Ausnahmen zur Wirkweise und zu den Anwendungsgebieten machen dÃ?rfen.

Auch interessant

Mehr zum Thema