Weihrauch Extrakt Kaufen

Kaufen Weihrauch Extrakt

keinen Nachweis über ihre Wirksamkeit erbringen. Wofür wird Weihrauch verwendet? Räucherkapseln mit Räucherextrakt werden seit langem als Heilmittel eingesetzt. Die MFT Olibanum Tinktur und Tabletten (handgemachter Räucherextrakt). Die Kombination der drei Pflanzenextrakte Brennnessel, Weichrauch und Yucca wurde gemeinsam mit Orthopäden entwickelt.

Indische Räucherkapseln

Für die tägliche Intensiv-Pflege von juckenden, trockenen oder schuppigen Hautstellen; Artikelnummer: 05967913 Lieferant AureliaSan GmH 29,95 ? inkl. MwSt. Versandfertig: Für die tägliche intensive Pflege von juckenden, trockenen oder schuppigen Hautstellen; Artikelnummer: 09383244 Lieferant AureliaSan GmH 16,85 ? inkl. MwSt. Auslieferungszeit: Für die tägliche Intensivmedizin mit Trocken, Artikelnummer: 09383267 Provider AureliaSan GmH 16,85 ? inkl. MwSt.

Lieferzeiten: Zur intensiven Pflege der trockenen oder gestressten Gesichtshaut; nach dem Sport oder auch zur Gelenkmassage. Materialnummer: 05967899 Lieferant AureliaSan GmH 19,95 ? inkl. MwSt.

Kaufen Sie Räucherextrakt 6er-Packung für 1/2 Jahr billig.

Die Erwachsenen nehmen 3 Kapseln pro Tag mit viel Nass ein. Mütter, die schwanger sind, stillen, regelmässig Arzneimittel nehmen und Menschen mit therapiebedürftigen Erkrankungen sollten vor dem Konsum ihren Hausarzt konsultieren. Das Präparat sollte nicht als Substitut für eine ausgeglichene und vielseitige Diät und eine gute Lebensführung eingenommen werden.

Weihrauchextrakt 400mg - Boswelliasäure 260mg - 120 Kapseln

Ausgestattet mit 260 Milligramm Boswelliasäuren und 52 Milligramm AKBA (3-Acetyl-11-keto-ß-Boswelliasäure). Vitamin Boswellia AKBA-20 ist ein besonders hochwertiger, geprüfter Duftstoff. Ein vegetarisches Tablett beinhaltet 400 Milligramm Boswellia serrata-Extrakt und 260 Milligramm Boswelliasäuren, darunter 20% AKBA-Säure (52 Milligramm). Der Weihrauch ist ein granuliertes, trockenes Kunstharz, das aus dem Räucherbaum, einer Art der Balsamfamilie, stammt.

Seit über 3000 Jahren wird in der klassischen Ernährungswissenschaft das Räucherharz verwendet, um die Ernährungsphysiologie des Abwehrsystems zu stärken und die eigene Gesunderhaltung zu fördern. Höchstmögliche biologische Verfügbarkeit und Wirksamkeit. Das Besondere an Weihrauch ist seine ernährungsphysiologische Auswirkung auf die Beweglichkeit der Kiefergelenke. Dies wird den sechs im Weihrauch vorhandenen Weihrauchsäuren zugeordnet, am stärksten ist die Weihrauchsäure AKBA (3-Acetyl-11-keto-ß-Boswelliasäure).

Die AKBA hat bewiesen, dass sie sich an das Ferment 5-LOX bindet, das die Entstehung von entzündungshemmenden Leukotrienen unterdrückt. In den meisten Räucherkapseln sind nur 2-3% AKBA inbegriffen. Auch die auf einen sehr großen Anteil an Weihrauchsäuren standardisierten Präparate bieten sehr wenig AKBA, die für die Weihrauchwirkung entscheidende Boswellinsäure.

Der AKBA-20 von Witabay Boswellia ist bis zu 10 mal mehr AKBA enthalten als herkömmliche Räucherextrakte mit einem garantierten AKBA-Anteil von 20%. Im Rahmen der Weiterentwicklung von Vitamin Boswellia AKBA-20 wurden zahlreiche Versuche zur Bestimmung des AKBA-Gehaltes in Kombination mit allen anderen im Boswellia-Harz vorhandenen aktiven Inhaltsstoffen unternommen. Es hat sich herausgestellt, dass ein AKBA-Anteil von 20% in Kombination mit gewissen im Weihrauch vorhandenen ölen die bestmögliche biologische Verfügbarkeit und Wirksamkeit entwickelt.

Eine Vergütung von 10% AKBA ist zu gering, eine Vergütung von 30% oder mehr zu hoch. Interessanterweise haben die Untersuchungen auch gezeigt, dass der AKBA-20 von Witabay Boswellia eine höhere und längere Wirkungsdauer hat als 100% reine AKBA. Die Kombination der Einzelkomponenten in der richtigen Quantität ist das Erfolgsgeheimnis der Vita Boswellia AKBA-20, die die konzentrierte, naturnahe Weihrauchkraft in gleich bleibend guter Güte und Wirksamkeit sicherstellt.

Kann ich mit der AKBA-20 von Witabay Boswellia arbeiten? Räucherstäbchen werden seit Tausenden von Jahren in der Ayurveda-Medizin eingesetzt. Das spezielle Weihrauchextrakt aus Vitamin Boswellia AKBA-20 hat in mehreren Untersuchungen keine Nebenwirkungen auch bei sehr hohen Dosen gezeig. Weihrauchextrakt (Boswelliasäuren 65%) (pflanzlich) (98%), Trennstoff microkristalline Zellulose (pflanzlich), Trennstoff Magnesiumsalz von Fettsäuren (pflanzlich), Trennstoff Sterinsäure (pflanzlich), Trennstoff Stevia - Steviolglykoside (pflanzlich).

Auch interessant

Mehr zum Thema