Weiße Bohnen Extrakt

Bohnenextrakt

Bohnenschalenextrakt ist der Trockenextrakt aus der Bohnenschale. Eine Gartenbohne, Bohne oder Bohne ist ein typisches einheimisches Gemüse. View PhotosThe weiße Bohnen-Extrakt ist nichts anderes als die Kidney-Bohnen, die effektiv für Gewichtsverlust Behandlungen verwendet wird. Phasolin aus der weißen Kidneybohne. Weiße Bohnen, schwarze Bohnen, Kichererbsen oder Limabohnen.

News: Schlankheitskur, weiße Bohnen - Praxis im Kurgarten, Dr. Reinhard Kobelt, Bad Homburg, Eisentherapie, Klangschalentherapie, Detoxikation, Reinigung, Feuerlaufseminar

Das sind weiße Bohnen und weißer Bohnenextrakt! In einer Reihe von Experimenten mit fettleibigen Menschen konnte die Gruppe derjenigen, die einen Extrakt der weissen Bohnen erhielten, ihr Körpergewicht signifikant senken, ohne eine kohlehydratarme Ernährung eingenommen zu haben. Gegenüber der Placebogruppe, die keinen Bohnenextrakt erhielt, verlor der Patient in der "White Bean Group" bereits nach einem einzigen Lebensmonat durchschnittlich 2,5 Kilogramm Fett - und das, ohne dabei seine Ernährung oder seinen Lebensstil zu verändern.

Jeder, der etwa 500 Gramm weiße Bohnen pro Tag ißt oder einen weißen Bohnenextrakt trinkt, scheint selbstständig abzunehmen. Natürlich können Sie die Bohnen auf verschiedene schmackhafte Arten vorbereiten, z.B. mit fein geschnittener Frühlingszwiebel braten und dann mit etwas Bouillon und Balsamessig füllen. Möglicherweise möchten Sie die "Frühlingsbohnenkur" selbst ausprobieren und Ihr Gewicht mit den günstigen weißen Bohnen mindern.

Fette allein machen nicht dick, sondern nur in Verbindung mit Zuckern, also mit einfacheren Kohlehydraten. Bereits in alten Ayurveda-Rezepten heißt es, dass "Honig mit viel Fetten (Butter)" sehr gesundheitsschädlich ist. Die Aussage bezieht sich auf den Konsum einer Mischung aus Honige und Butterschmalz, d.h. nicht nur Bienenwachs.

Danach führt der Verzehr von Fetten nur dann zu Übergewicht und einem erhöhten LDL-Cholesterinspiegel, wenn sie zusammen mit Kohlehydraten, also z. B. Broten oder Zuckern, verzehrt werden. Achten Sie daher darauf, die Verbindung von Fetten und Kohlehydraten beim Verzehr zu unterlassen. Es kann nicht wie gewöhnlicher Blutzucker in der Haut brennen, sondern gelangt über die Haut unmittelbar in den Fettmetabolismus.

Ein gesundes, unbedenkliches Lebensmittel bedeutet: -und wenn ja, dann iss es nicht mit Kohlehydraten, sondern als Lebensmittel mit Gemüsen. Ein Motto, das mich auch immer wieder aufs Neue interessiert, denn kaum jemand ist ohne Sünde beim Verzehr und Trinken) Aber die Antwort auf gesundheitliche Fragen ist immer in uns selbst.

Mehr zum Thema