Wie Schnell Wirkt Schwarzkümmelöl

So schnell funktioniert Schwarzkümmelöl

Bei Atemwegserkrankungen kann es sehr schnell wirken. Die freien Radikale fördern die Faltenbildung und lassen unsere Haut schneller altern. Eine Zecke wird schnell mitgenommen: Sie wollten schon immer das Öl testen, sind sich aber nicht sicher, ob das Schwarzkümmelöl wirklich wirkt? kann beruhigt werden und wirkt entzündungshemmend und antibakteriell.

Schwarzkümmel-Öl für Hunde

Zu den Pflanzenarten der "Butterblumenfamilie" gehört der eigentliche Schwarze Kreuzkümmel, der nicht mit dem berühmten Gewürzkümmel in Verbindung steht. Seit Tausenden von Jahren im Osten verwendet, ist Schwarzkreuzkümmel dort als Würze und in der Alternativmedizin bekannt. Schwarzkümmelöl ist in der Naturmedizin sehr populär. Damit werden vor allem Allergiker und Hauterkrankungen therapiert und Schwarzkümmelöl soll auch eine regulierende Wirkung auf das Abwehrsystem haben.

Für die Versorgung von Hunden mit schwarzem Kreuzkümmel können die Schwarzkümmelkörner mit 2% des Futters mischen. Schwarzkümmelöl für den Hund wird sowohl intern als auch extern verwendet. Mittlerweile ist auch die Anwendung von Schwarzkümmelöl bei Tieren weitverbreitet. Schwarzkümmelöl wird auch in der Geflügelhaltung und der Milchkühezucht verwendet.

Flöhen und andere Schädlinge können sowohl den Hund als auch die Katze infizieren. Schwarzkreuzkümmel und Schwarzkümmelöl haben eine gute Wirksamkeit bei der Parasitenbekämpfung. Es werden einige Tröpfchen Schwarzkümmelöl in das Wasser gegeben. Auch Schwarzkümmelöl hat weitere Vorteile bei Tieren. Durch den Zusatz von Schwarzkümmelöl verbleibt das Wasser im Fressnapf mehr Zeit.

Durch den Zusatz von Schwarzkümmelöl können sich Keime und Schimmelpilze, die sich oft recht schnell in der Wasserschale des Tieres festsetzen, viel schneller ausbreiten. Ungeziefer wie z. B. die Zecke und andere Schädlinge mögen den deutlichen Duft von Schwarzkümmel nicht und bleiben daher von den Tieren fernhalten. Indikation: Schwarzkümmelöl soll immunstärkend wirken.

Die regelmässige Verabreichung von Schwarzkümmelöl kann somit das Abwehrsystem leicht wiederherstellen. Die Linderung dieser Leiden wird oft mit Schwarzkümmelöl erzielt, wodurch die Verstärkung des Abwehrsystems einen allgemeinen Einfluss auf das Wohlergehen des Tiers hat. Im Falle von Oberflächenverletzungen des Rüden kann es auch hilfreich sein, das Schwarzkümmelöl auf die betroffene Stelle aufzubringen.

Die betroffenen Bereiche im Hundefell verheilen durch Bestreuen mit Schwarzkümmelöl rascher. Schwarzkümmelöl hat eine Desinfektions- und Pflegewirkung für die Tiere. Doch damit nicht genug: Schwarzkümmelöl ist auch das Mittel der Wahl, um Ihrem Tier ein besonders schönes Aussehen zu verleihen. Die regelmässige Pflege mit Schwarzkümmelöl bei Pferden erhöht nicht nur die Widerstandsfähigkeit des Tieres gegen Schädlinge, sondern verleiht ihm auch ein zartes, samtig schimmerndes und gesundes Haarkleid.

Daher wird das Schwarzkümmelöl jedem Hundehalter empfohlen, um dem Vierbeiner in verschiedenen Lebenslagen zu Hilfe zu kommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema