Wie viel Traubenzucker

Wieviel Glukose?

alle Süßigkeiten, Backwaren, Getränke und viele Fertigprodukte. " Ich habe in letzter Zeit viel nachgedacht und geschrieben und dachte, ich kaufe mir ein paar Dextrose-Lutschtabletten. Viele Sportler halten nach dem Training nicht viel von einer Kohlenhydrataufnahme, weil sie befürchten, dass sie zusätzliches Fett speichern können. Wieviele Kalorien sollten Sie essen?

Fruchtzuckerunverträglichkeit: Wenn Fruktose übel wird - Thilo Schleip M.

Immer dann, wenn Früchte und Gemüsesorten kranken Obstzucker produzieren! "Früchte und Gemüsesorten kosten und sind gesund" - diese Erklärung kann nicht von jedem unterschrieben werden. Wir wissen heute, dass die angebliche "Modekrankheit" Fruktoseintoleranz eine schwere Stoffwechselerkrankung ist. In manchen Fällen kann es Jahre dauern, bis die Krankheit diagnostiziert wird, während der Druck des Leidens zunimmt und wächst.

Schließlich symptomfrei Viele Endprodukte wie z. B. Gebäck oder Süßwaren sind ebenfalls fruktosehaltig und können daher zu einem unerwarteten Problemfall werden. Auch Thilo schleip selbst ist von Intoleranz befallen und weiss, woran die Betroffenen am meisten litten. Sie helfen Ihnen, sich gesünder und ausgewogener zu ernähren, ohne Unannehmlichkeiten!

milde Hypoglykämie

Unterwegs ist es notwendig, die Mitreisenden über die Zeichen und einen angemessenen Umgang mit schwerer Unterzuckerkrankheit zu informieren und sie um ihre Hilfe zu ersuchen. Bei Ketoacidose können sich die Betroffenen selbst versorgen, wenn sie ihren Blutzuckerwert nach dem Notfall-Ketoacidose-Schema ihres Arztes regulieren. Geringfügiger niedriger Blutzucker oder niedrige Blutzuckerwerte, wenn der Blutzuckerwert unter 70 mg/dl (3,9 mml/l) fällt.

Hypoglykämien sollten durch die Einnahme von rasch verfügbaren Kohlenhydraten (z.B. Geleebabys, Glukose) auszugleichen sein. Bei Hypoglykämien ist das Verzehren von Cola (0,33 l Dose = ca. 36 gr. Kohlehydrate = 3 BE), Glukosegel (Tube Jubin = ca. 30 gr. Kohlehydrate = 2,5 BE) oder Glukose (4 Dextrose-Tabletten = ca. 24 gr. Kohlehydrate = 2 BE) besonders effektiv.

Es wird beschrieben, um wie viel der gegenwärtige Zuckerspiegel nach Verabreichung von 1 IE (internationale Einheit) schnell wirksamem Analoginsulin abgesenkt wird. Als Faustformel gilt: Pro I.E. nimmt der Zuckergehalt um 30 bis 40 mg/dl (ca. 2 mmol/l) ab. Bei 10 bis 12 Gramm Kohlenhydraten erhöht sich der Blutzuckergehalt um ca. 30 bis 40 mg/dl (ca. 2 mmol/l).

Bei schwerer Unterzuckerkrankheit brauchen die Betroffenen externe Unterstützung. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie Ihre Mitreisenden über unterstützende Maßnahmen bei schwerer Blutunterzuckerung aufgeklärt haben und ein Notfall-Medikament mit sich haben. Dies eröffnet bei schwerer bewusstloser Überzuckerung bedeutende Einflussmöglichkeiten. Auch ist es für Menschen, die mit Diabetes reisen, von Bedeutung, dass sie bei schwerer bewusstloser Blutunterzuckerung keine Drinks oder Nahrungsmittel erhalten.

Bei Überempfindlichkeit, Brechreiz, Erbrechen, Magenschmerzen und einem Blutzuckerspiegel über 240 mg/dl (13,3 mmol/l) kann es zu einem metabolischen Ungleichgewicht aufgrund eines vorhandenen Insulindefizits (Ketoazidose) kommen. Zuckerkranke sollten ihren Blutzuckerspiegel so bald wie möglich bestimmen und ihren Harn auf Aceton abtasten. Jetzt ist es zwingend notwendig, rasch wirksames lnsulin (nach dem Notfallplan) zu injizieren und viel Trinkwasser zu sich zu nehmen.

Im schlimmsten Falle sollten Diabetespatienten Vorkehrungen treffen. Unter der Service-Hotline des Insulin-Herstellers erfahren Sie, wo Diabetes patienten im In- und Ausland ihre Insulinpräparate rasch beziehen können und welche Alternativpräparate sie in Notfällen einnehmen. Aus diesem Anlass sollten Zuckerkranke den Markennamen und die PZN (Pharmacy Central Number) dieser Zubereitungen erfragen und diese Angaben für ihre Fahrt aufschreiben.

Auch bei Diabetikern sollte man sich vor der Fahrt von seinem Arzt beraten lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema