Wirken Kohlenhydratblocker

Funktionieren Kohlenhydratblocker?

wird durch die Wirkung von HCA in Kohlenhydratblockern optimal ergänzt. Neu auf dem Markt sind Medizinprodukte mit sogenannten Kohlenhydratblockern. Hauptbestandteil vieler Kohlenhydratblocker ist ein Extrakt aus weißen Kidneybohnen (Phaseolus vulgaris). gartenbohne (vulgaris), die als natürlicher Kohlenhydratblocker wirkt. Der Hauptteil des Ausdauertrainings, wie z.

B. Kohlenhydratblocker, wirkt auf das eine und das andere.

Kohlenhydrat-Blocker für reduzierte Kohlenhydrat-Aufnahme

Ein Kohlenhydratblocker - was ist das? Kohlenhydratblocker stellen sicher, dass Ihr Organismus beim Verzehr weniger Kohlehydrate einnimmt. In den meisten Gerichten sind Kohlehydrate inbegriffen ( "Brot, Pasta, Nudeln, etc.). Weshalb kann ich mit einem Kohlenhydratblocker abspecken? Die überschüssigen Kohlehydrate werden von Ihrem Organismus für ungünstige Situationen in Reserven gehalten.

Weshalb funktioniert unser Kohlenhydratblocker? Die Kohlenhydratblocker bestehen aus den drei hoch wirksamen Substanzen Phaseolin, HCA & Brom. Das Phaseolin wird aus der weissen Kidney-Bohne hergestellt und verbindet Kohlenhydratmoleküle. Der HCA verwandelt überschüssige Kohlenhydrate umgehend in Strom und vermeidet so, dass sie sich als Fette ansammeln. Chromium hilft, einen gesunden Zuckerspiegel aufrechtzuerhalten und dadurch Hungerattacken zu verhindern.

Im Kohlenhydratblocker ist der neue Aktivstoff Phase-olin enthalten, der aus der weissen Kidney-Bohne hergestellt wird. Diese Aktivsubstanz verhindert die Bildung des für den Abbau zuständigen Enzyms, so dass die Kohlenhydratmoleküle vom Organismus völlig ungenutzt austreten. Die Phaseoline, die nur mit mittel- und längerkettigen Kohlehydraten (Brot, Pasta, Kartoffeln, Reis, Müsli etc.) arbeiten kann, wird durch die Einwirkung von HCA im Kohlenhydratblocker bestens unterstützt.

Zur Erzielung eines hohen Wirkungsgrades wurden Chromium und Vitamine C beigemischt. Phase-olin ist ein Eiweiß aus der weissen Bohne, das Kohlenhydrate bindet. Das aus der Tropenpflanze Garcinia Cambogia gewonnene Fruchtsäurehydroxycitronensäure (HCA) beeinflusst das Leber-Enzym "Citrat-Lyase", das die Umwandlung von Glucose (Zucker) in Fettsäuren übernimmt.

Mit HCA werden die überschüssigen Kohlenhydrate aus der Ernährung im Organismus direkt in elektrische Energien umgerechnet. In der Regel wird Überschusszucker in Fette verwandelt und gelagert. Chromium hilft bei der Erhaltung eines gesunden Blutzuckers und des Stoffwechsels von Makroalkohole. Vitamine C unterstützen die natürliche Immunfunktion und helfen, die Zelle vor oxidativen Belastungen zu schonen.

Der Kohlenhydratblocker lässt sich optimal mit Appetitmanager, Fettblocker, Fettverbrenner und Diät-Shake verbinden.

Kohlenhydrat-Blocker`s | Superkomfort

Die Vital Supps Kohlenhydratblocker sind ein Naturprodukt, das Ihnen bei der Reduzierung Ihrer Kohlenhydratzufuhr (z.B. aus Broten, Erdäpfeln oder Teigwaren) behilflich ist. Im Kohlenhydratblocker ist der neue Aktivstoff Phaseolin enthalten, der aus der weissen Kidney-Bohne hergestellt wird. Diese Aktivsubstanz verhindert die Bildung des für den Abbau zuständigen Enzyms, so dass die Kohlenhydratmoleküle vom Organismus völlig ungenutzt austreten.

Die Phaseoline, die nur mit mittel- und längerkettigen Kohlehydraten (Brot, Pasta, Kartoffeln, Reis, Müsli etc.) arbeiten kann, wird durch die Einwirkung von HCA im Kohlenhydratblocker bestens unterstützt. Zur Erzielung eines hohen Wirkungsgrades wurden Chromium und Vitamine C beigemischt. Zutaten: Phase-olin ist ein Eiweiß aus der weissen Bohne, das Kohlenhydrate bindet.

Das aus der Tropenpflanze Garcinia Cambogia gewonnene Fruchtsäurehydroxycitronensäure (HCA) beeinflusst das Leber-Enzym "Citrat-Lyase", das die Umwandlung von Glucose (Zucker) in Fettsäuren übernimmt. In der Regel wird der überschüssige Restzucker in Fette verwandelt und gelagert. Die HCA begrenzt die Fettspeicherung durch überschüssigen Diabetes und verhindert das Verlangen nach Süßigkeiten. Chromium hilft bei der Erhaltung eines gesunden Blutzuckers und des Stoffwechsels von Makroalkohole.

Vitamine C unterstützen die normalen Funktionen des Abwehrsystems und helfen, die Zelle vor oxidativen Belastungen zu schonen. Der Kohlenhydratblocker lässt sich optimal mit Appetitmanager, Fettblocker, Fettverbrenner und Diät-Shake verbinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema