Wirkung von L Carnitin

L Carnitin Wirkung

Ein guter L-Carnitin-Status unterstützt nicht nur die Gewichtsabnahme im Rahmen von Diäten. Darüber hinaus schützt L-Carnitin die Zellmembranen vor der schädlichen Wirkung aktivierter Fettsäuren. Wir erklären hier den L-Carnitin-Effekt. Das Besondere an diesen Nahrungsergänzungsmitteln: Kann man mit ihnen abnehmen? Selbst bei Überdosierung sind keine toxischen Wirkungen bekannt.

Karnitin

Damit die Fettverbrennung im Organismus möglich ist, muss das Körperfett von den Körperfettdepots zum Energiegewinnungsort gebracht werden - den Orten, an denen es verbrannt wird. L-Carnitin braucht der Organismus dafür! Nahrungsmittel mit einem hohen L-Carnitingehalt (mg/100g): Wie funktioniert es? L-Carnitin hat eine bedeutende Rolle im Fettmetabolismus und ist daher besonders wichtig beim Training oder während einer Ernähren.

Zur Fettverbrennung im Organismus muss es die Fette aus den Körperfettdepots aktivieren und an den Platz bringen, an dem Energie produziert wird. Durch die molekulare Struktur der Fettsäure können sie jedoch weder die Zellwände noch die mitochondriale Umhüllung allein durchbrechen. Deshalb ist der Organismus auf ein "Transportmittel" angewiesen. Deshalb ist er auf ein "Transportmittel" angewiesen. 2.

Es nutzt das Transport-Molekül L-Carnitin, das die Fette verbindet und durch die Zellwände ins Zellinnere abtransportiert. L-Carnitin kommt daher vor allem in energiereichen Körperzellen vor, also vor allem in Muskulatur. Die Wirkung von L-Carnitin auf den Menschen: Die Wirkung von L-Carnitin auf den Menschen variiert von Mensch zu Mensch und damit auch der daraus entstehende Therapieerfolg.

Wie viel extra L-Carnitin ist ideal? L-Carnitin sollte in Zusammenhang mit einem Konditionstraining von über 40 min genommen werden, da der Organismus in den ersten 20 min mit dem Konditionstraining vorwiegend Kohlenhydrate brennt. L-Carnitin sollte in mehreren Einzeldosen genommen werden, da die Resorptionsrate im Organismus signifikant größer ist als bei hochdosierten Einzeldosen.

bewerkstelligen

Nachfolgend werden die Auswirkungen von L-Carnitin auf den Menschen aufgelistet, die aufgrund der einschlägigen technischen Literatur als sicher erachtet werden. Die EFSA (Europäische Lebensmittelbehörde ) hat noch keine gesundheitsbezogene Angabe für diesen lebenswichtigen Stoff genehmigt. Als abgesicherte Funktion gilt die oben aufgeführte Funktion für den Menschen auf der Basis der einschlägigen technischen Literatur.

Andere Aufgaben und Effekte für den Menschen sind möglich, ohne dass sie hier erwähnt werden.

Mehr zum Thema