Wirkung von Spirulina Algen

Die Wirkung von Spirulina-Algen

Spirulina ist eine Algenart, die als Superfood bekannt ist. Erfahren Sie mehr über die Eigenschaften und Wirkungen von Spirulina. Seit kurzem werden Spirulina-Algen auch von den Vereinten Nationen und der Weltgesundheitsorganisation für Kinder empfohlen. Spirulina-Algen werden zunehmend als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt, da sie zahlreiche positive Wirkungen auf den Körper haben. Spirulina-Algen gelten als gesunde Supernahrung.

Spirulina-Effekt - die rohe Nahrung Spirulina Alm aus Deutschland !

Beinhaltet alle wichtigen Vitalstoffe wie z. B. Proviant A (B-Carotin), alle wichtigen Vitalstoffe des B-Komplexes ( "Thiamin, Riboflavin, Niacin....) und unter anderem natürlich vorkommendes Vitamintest. Erfahrungsgemäß trägt Spirulina wesentlich zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und Genesung bei schweren Kinderunterernährung bei.

Bei der Freisetzung von Metallen durch Chelatbildner (z.B. bei der Amalgamfüllung) kommt dem hohen Gehalt an Chlorophyll eine große Bedeutung zu. Phycocyanin, der einzige natürliche blaue Farbstoff mit starken antioxidativen Eigenschaften. Die SOD Enzyme (Super Oxyde Dismutase) und Selen stärken die eigenen und ernährungsphysiologischen antioxidativen Eigenschaften und bremsen so den Alterungsprozess.

Die Spirulina ist gut für alle! "Der Spirulina-Effekt ist für Athleten geeignet. Mein Training hat sich geändert, seit ich angefangen habe, Spirulina zu nehmen. Genesung ist der SchlÃ?ssel zur Leistungsverbesserung, und Spirulina hat hier eine groÃ?e Bedeutung." Sind Sie bereits SPIRU-ADDICTED? Teilen Sie Ihre Spirulina-Erfahrung!

Spirulina Algen verstärken das Abwehrsystem

Spirulina ist auch eine Mikroalge, aber im Unterschied zu Chlorella ist sie eine Solealge. Die Spirulina wird als diätetische Ergänzung in Form von Tabletten oder als Puder verkauft. Spirulina-Algen besiedeln Salzseen, die hochalkalisch sind. Die Schondie-Azteken haben sich die reichen Algen als Nahrungszusatz zu Nutze gemacht. Damit die heute benötigte Algenmenge hergestellt und Spirulina zu erschwinglichen Kosten verkauft werden kann, werden diese meist in der Aquakultur hergestellt.

Im Durchschnitt gibt es etwa 6 % Mineralien, 20 % Kohlehydrate, 60 % Eiweiß und 4 % Fette. Der Spirulina wird eine Cholesterinsenkung, antikanzerogene und anti-virale Wirkung zuteil. Bei einer Allergie sollte auch eine klare symptommildernde Wirkung zu erkennen sein. In einer türkischen Untersuchung wird jedoch eine klar erkennbaren Wirkung von Spirulina gegen allergische Rhinitis festgestellt.

Der Juckreiz wurde signifikant reduziert, da die Schleimhaut nach der Aufnahme weniger stark anstieg. Die Testpersonen haben Spirulina gut ertragen. Die Spirulina, wie die Chlorella, sind einfach. Spirulina wird zur Vorbeugung, zum Vorbeugen von Krankheiten, aber auch als Ergänzung zur Behandlung empfohlen. Durch die gute Erträglichkeit und die traditionelle Verwendung von Mikroalgen ist nicht zu befürchten, dass die Aufnahme von Spirulina-Produkten neben einem Vorteil auch Schäden verursachen kann.

Mehr zum Thema