Wo Bekommt man Leinöl

Bezugsquellen für Leinöl

Das Öl sollte nach dem Kauf nur im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auf diese Weise verhindert man, dass es ranzig wird. Wenn Sie versehentlich Leinöl auf Ihr Mens Rib Shirt verschütten, ist das kein Problem, denn es lässt sich leicht wieder auswaschen. Leinsamenöl findet man auch als Bindemittel in vielen Ölfarben und -farben.

Feinkostöle

Kurze Beschreibung: Unser tagesfrisches Leinöl bestechen durch seine milden Noten, die an eine Nussbutter erinnern. Deshalb eignet sich unser Leinöl ausgezeichnet als Butterersatz - vor allem für Spargeln, aber auch für alle Arten von gedämpftem Obst und Kartoffelgerichte - sehr schmackhaft. Aufbewahrung und Haltbarkeit: Leinöl ist nicht hitzebeständig und sehr kurzfristig, daher empfiehlt es sich, nur eine verbrauchte Quantität in 2-3 Monaten im Kühlraum und grössere Quantitäten im Gefrierschrank zu speichern, mit denen Sie die Aufbewahrungszeit um ca. drei Monaten erhöhen können....

Zum Keltern wird ein goldgelber Lindensaat verwendet. Beachte das: Die Leinsamenöl wird nur bei Auftragserteilung neu gepreßt, was zu verlängerten Lieferfristen führen kann! Die Leinsaaten (Leinsamen, lat. Leine usitatissimum) sind die Kerne des Leins. Leinöl wird aus den Kernen des Ölflachses herausgepresst. Leinsamenöl, das reich an Nährstoffen ist, war im vergangenen Jahrzehnt eines der meistverwendeten Ölarten in unseren Breitengraden.

Leinöl und das daraus extrahierte Leinsamenöl ist eines der altesten Nahrungsmittel. Schon in der Babylonierkultur wurde die Leinsamenpflanze sehr hoch geschätz. Hippokrates und Paracelsus empfehlen Groß und Klein und sogar Karl der Große hat ein Leinsamengesetz erlassen. Lindensaat (zusammen mit Gersten, Getreide, Linsen u. Erbsen) ist eine der fünf ersten landwirtschaftlichen Pflanzen der neolithischen Epoche.

Leinsamenanbau deckt nur bestimmte Gebiete der Welt ab. "Wir brauchen für ein qualitativ hochwertiges Leinöl absolute Zuverlässigkeit! "Die anderen Bauernhöfe in diesem Land ziehen braunen Lindensaat dem Goldgelb vor. Die Nachfrage nach Bio-Leinsamen als Rohmaterial für die Ölförderung können wir bei den Regionalversorgern allerdings schon lange nicht mehr decken....

Im selben Jahr waren in Baden-Württemberg 38% der herkömmlichen Leinsaaten verseucht. Der gentechnisch veränderte Triffid wurde 1988 in Kanada als wichtigstes Anbaugebiet für den Leinsaatanbau erschlossen. Kanada war mit 18.500 t im Jahr 2015 der bedeutendste Leinsamenexporteur. Auch in Deutschland wird viel Leinöl aus Russland und/oder anderen ost-europäischen Staaten aufbereitet.

Eine andere Kultur hat sich im Bereich des Anbaus hochwertiger Leinölsamen einen guten Ruf erworben: ?China. Aber auch unsere Abnehmer bestätigten uns immer wieder unsere hervorragende und schmackhafte Leinölqualität. Die Leinsaat wird in einem sanften Kaltpressvorgang mit einer Spindelpresse mit niedrigem Pressdruck durch den Pressenzylinder gepresst. Bei Leinöl sind wir bei knapp 30° Celsius.

So sind wir bei einer Produktion in Rohkost-Qualität am geringsten und brauchen im Vergleich viel mehr Rohmaterialien/ Samen/ Schalenfrüchte, um auf die selbe Ölmenge zu kommen. Unserem Leinöl wird den Lösungsmitteln nicht zugegeben und wird weder filtriert noch aufbereitet. Leinsamenöl ist aufgrund seines außerordentlich großen Anteils an polyungesättigten Säuren (Alpha-Linolensäure) eines der hochwertigsten Speisefettöl.

Grundsätzlich wird empfohlen, Leinöl - auch in der KÃ?che - nicht zu erwÃ?rmen und erst dem fertiggestellten Essen zuzusetzen. Friesisches, mildes, nussartiges Leinöl ist als Zusatz zu Salzkartoffeln mit Topfen bekannt. Fruchtsalate und Fruchtsmoothies erhalten mit einem so qualitativ hochwertigem Leinöl (Omega-3-Fettsäuren) einen zusätzlichen Nährwert. Nebenbei bemerkt: Sie können Leinöl ohne Probleme und ohne nennenswerte Qualitätsverluste erstarren.

Das Leinöl ist wasserfrei, so dass die Flaschen nicht zerplatzen können und das Leinöl ca. 3 bis 4 Monaten haltbar ist. Achtung: Das Leinöl wird nur bei Auftragserteilung neu gepreßt, daher kann es zu verlängerten Lieferfristen kommen! Anmerkung: Auch der tägliche Verbrauch von frischen, kaltgepressten Leinölen in einer Dosierung von etwa einem Teelöffel wird oft von Experten empfohlen.

Mahatma Gandhi wußte bereits zu sagen: "Wenn Leinsamen zur täglichen Nahrung wird, erhöht sich das Wohlergehen des Menschen".

Auch interessant

Mehr zum Thema