Xt Trail Pedale

Pedale Xt Trail

Mit den SPD-Pedalen der neuesten Generation der Shimano Deore XT Group wird Spitzentechnologie auch für Gelegenheitsbiker erschwinglich. Besonders robustes Pedal für mehr Sicherheit und aggressives Handling. Das Deore XT Trail Pedal mit SPD-Technologie. Für die DEORE XT Pedale bietet Shimano eine neu gestaltete und breitere Plattform. DEM XT-SPD-PEDAL MIT ZUSÄTZLICHEM SCHUTZ.

Breitere Plattform: das PD-M8020 XT von Shimano

Shimano's neue Pedale für die Modelle PD-M8000 (Deore XT Race) und PD-M8020 (Trail) optimieren ein weiteres Fahrer-Fahrrad-Interface dank der bereits bekannten SDP-Technologie. Der Platzbedarf wurde gegenüber den Vorgängern um 2,8 Millimeter (PD-M8000) und 3,3 Millimeter (PD-M8020) vergrößert. Der Wirkungsgrad beider Pedale wird dadurch deutlich gesteigert. Aufbau: Pedalsystem: Befestigung Schuhplatte: Technik: Details: Datenblatt: siehe unten:

XT Trail PD-M785 Pedale

â??Wir sind immer dafür zu haben, kontrollieren und das Selbstbewusstsein auf dem Rad zu erhöhen. Dafür steht das XT Trail Tretpedal von Shure. Die SPD-Pedale von S. M. S. I. habe ich so lange gefahren, wie es sie gibt. Ihr Markteinführung 1990 erregte den Markt und revolutionierte die Beziehung zwischen Fuß und Fahrrad. Noch heute muss man sich für diesen Erfolg bei ihm bedanken - obwohl ich am ersten Tag mit dem damals neuen Gerät dreimal im Gesicht war und dank der viel zu starken Verstellung des Auslösemechanismus.

Da das erste DX Pedal mit roter Farbe Käfig das Tageslicht erblickt hat, wurden bei meinen Personalbikes trotz der sperrigen Optiken und des höheren Gewichtes nur SPD-Pedale mit Käfigen gefunden. Jetzt der XT Trail PD-M785. Have it. Zweifelsohne zählt das XT Trail Pedal zu den am leichtesten zu klickenden Geräten auf dem Weltmarkt.

Mit dem Käfig wird ein Abrollen des Fußpedals wirksam unterdrückt, und auch die Herstellung von Kontaktfunktionen wird in der Regel einfacher und rascher als bei der Variante ohne unterdrückt. In der Not, wenn alle Schnüre reiÃen und man kann nicht zur rechten Zeit, zum Beispiel, bei der AnnÃ?herung in einem Steilstück, die breite Gestalt und Käfig das Pedal auch ausreichen, um den Ständer, und hoffnungsvoll unversehrt zu suchen, aus der Lage auszusteigen.

Aufgrund des neuen Designs ist der Pedalkontakt wirklich viel größer - sofern man die passenden Sohlen hat. Ich konnte bei All -Mountain/Enduro-Sohlen den Seitenflankenkontakt unmittelbar spüren, es entstand beinahe ein Gefühl von Flat-Pedal. Je besser Auflagefläche spürt man dann auch in Gestalt von höherer Friktion beim Seitenspiel der Fersen, was den Kontaktierungsmechanismus ermöglicht.

Beim Einsatz von XC Rennschuhen einer anderen Firma als der Firma ?himano bleibt das Einrasten beim Einrasten einfach und klar umrissen. Es besteht eine gute Chance, dass die Schuhe von Shure auch perfekt zu den Trail-Pedalen passen. Aber man muss sich wahrscheinlich damit auseinandersetzen, dass die vielen unterschiedlichen Fußsohlen auf dem Weltmarkt auch beim Lagerkontakt zu unterschiedlichen Ergebnissen führen.

Aluminium-Käfig selbst überlebte der eine oder andere Steinkontakt innerhalb von mehreren Monaten Probebetrieb völlig unbeschädigt. Auch im Schlamm gibt es durch seine geöffnete Gestalt wenige Schwierigkeiten, da der Schmutz allein durch die geöffnete Konstruktion des Käfigs fällt, bzw. mit etwas Übung auch das Abwischen des Schuhs unter Sauenwetterbedingungen gelingen kann.

Bei der Einführung des XT Trailpedals, amtlich PD-M785, kam nach der Vorgängerversion von XTR ein kleines günstigeres Model auf den Markt, was in seiner funktionalen Ausführung keineswegs minderwertig ist. Das eingebaute Aluminium Käfig ermöglicht eine rund 6mm größere Plattformbreite und ist bis zu 8,5 mal größer als das herkömmliche Cross Country Design zwischen Fuß und Fuß.

Abgedichtete und wartungsfreundliche kompakte Lager sollen eine dauerhafte Funktionalität gewährleisten. Sie sind mit 408 Gramm pro Pärchen nur 65 Gramm leichter als ihr kleiner XT-Bruder, der PD-M780 Konventionelle SM-SH51 oder 56 Stollen (51 Stollen mit Pedal) können verwendet werden. Bei Bedarf gibt es auch einen Spiegel zur Montage.

BB Urteil: Erstklassige Klickpedale alle, die einen möglichst schnellen Zugang und verbesserte Bedingungen anstreben. Das Pedal des Schimano Trail hinterlässt einen ausgezeichneten Eindruck und ist sicherlich eine Weiterentwicklung der Shimano-Serie. Die Anlage überzeugt auf der ganzen Strecke und bietet die besten Voraussetzungen für ein breites Einsatzspektrum (Trailbiking, All -Mountain-Riding und darüber darüber hinaus). Doch auch GelÃ?ndefahrer, die besonderen Komfort wÃ?nschen und nicht jedes Kilogramm auf der Elektronenskala ( "XTR-Trail-Pedale" mit 398g) auf die Waage bringen wollen, können mit der XT-Version des Trail-Pedals einen neuen besten Begleiter vorfinden.

Kurz gesagt: Wenn es darum geht, eine stabile und stabile Anbindung an das Fahrrad zu erreichen, sind die XT Trail Pedale die erste Adresse. So sieht es nicht so aus, als ob hätte mit den Füßen in Berührung mit dem Käfig und/oder dass diese "ruhen".

Auch interessant

Mehr zum Thema